Menu

Vom kleinsten Funken
zur großen Flamme.

Einmal damit angefangen, wird es immer mehr.
Gelernt die Flammen zu bändigen, um die Dunkelheit zu erhellen – Formen und Muster in die Luft zu malen.

Spiele zwischen Schatten und Feuer, Licht und Dunkel zu erschaffen und die Phantasie zu beflügeln. Das Spiel mit den kleinen Funken die großes Entzünden können.

Marcus Mederacke
als
Hand of Fire

    Um Ihnen eine reibungslose und insbesondere sichere Feuershow darbieten zu können sind mehr Dinge notwendig als man auf den ersten Blick sieht. Also was steht hinter den Kulissen einer Show?

    • Ausrüstung wie Feuerlöscher, Löschdecken, Tools und teilweise Spezialflüssigkeiten und andere Effektmaterialien
    • Viele Stunden Übung und Training
    • Eine Trainingsfläche oder -halle
    • Fahrwege und Transport
    • Geld für Unterrichtsstunden, Weiterbildung, Kurse in Brandschutz etc.
    • Werbekosten für Print und Internet.
    • Telefon und Internetkommunikation
    • Vorbereitungszeit für Musikauswahl und -Schnitt, Kalkulation, Choreografien und Vorgespräche.
    • Versicherung